martin elsaesser bauheft 09: Stadtpfarrkirche Oberndorf am Neckar

8,00 

Noch kurz vor dem Ersten Weltkrieg schuf Martin Elsaesser die Pläne für die Ende 1916 eingeweihte, durch eine „Ablösesumme der Mauser-Waffenfabriken“ finanzierte Stadtpfarrkirche.

Vorrätig

Artikelnummer: 5230 Kategorie:

Beschreibung

martin elsaesser bauheft 09: Stadtpfarrkirche Oberndorf am Neckar

Noch kurz vor dem Ersten Weltkrieg schuf Martin Elsaesser die Pläne für die Ende 1916 eingeweihte, durch eine „Ablösesumme der Mauser-Waffenfabriken“ finanzierte Stadtpfarrkirche.

Der von ihm ausgesuchte Standort war durch eine Hanglage gekennzeichnet. Auf Fernwirkung bedachte Formen bestimmen bis heute die städtebauliche Präsenz des Gotteshauses.

Der Altarbereich des als Einheit aufgefassten Kirchenraums weist liturgische Reformideen auf, die wie die Gesamtgestaltung im Zusammenhang mit den wenig christlichen Entstehungsbedingungen zu sehen sind.

Mit Texten von Jörg Schilling.

Ausstattung

1. Auflage 2016, Nr. 09 aus der Reihe martin elsaesser bauhefte, 40 Seiten, DIN A5 Querformat, Farbdruck, fester Umschlag, Rückendrahtheftung, ISBN 978-3944405-23-0

Zusätzliche Information

Gewicht90 g
Größe21 x 14.8 x 2.9 cm