martin elsaesser bauheft 08: Kriegerehrenmal Siegen-Weidenau 1925 – 2015

8,00 

Als Mitglied des Deutschen Werkbundes und Berater des „Vereins für christliche Kunst“ engagierte sich Martin Elsaesser auch in Gestaltungsfragen der Ehrendenkmäler, die nach dem Ersten Weltkrieg viele Gemeinden und Kommunen beschäftigten.

Vorrätig

Artikelnummer: 5193 Kategorie:

Beschreibung

martin elsaesser bauheft 08: Kriegerehrenmal Siegen-Weidenau 1925 – 2015

Als Mitglied des Deutschen Werkbundes und Berater des „Vereins für christliche Kunst“ engagierte sich Martin Elsaesser auch in Gestaltungsfragen der Ehrendenkmäler, die nach dem Ersten Weltkrieg viele Gemeinden und Kommunen beschäftigten.

Eine besonders anspruchsvolle Aufgabe wurde ihm mit dem Kriegerehrenmal auf dem „Haarder Köpfchen“ übertragen, die er in bewusst zurückhaltender Weise löste. Nach Kriegszerstörung und Wiederaufbau bedarf die vernachlässigte Anlage einer Sanierung und Reintegration in das städtische Umfeld.

Mit Texten von Christian W. Thomsen, Jörg Schilling und Zeichnungen von Florian Afflerbach.

Ausstattung

1. Auflage 2015, Nr. 08 aus der Reihe martin elsaesser bauhefte, 56 Seiten DIN A5 Querformat, Farbdruck, fester Umschlag, Rückendrahtheftung, ISBN 978-3944405-19-3

Zusätzliche Information

Gewicht125 g
Größe21 x 14.8 x 4 cm