martin elsaesser bauheft 06: Südkirche Esslingen

7,00 

Trotz ihrer krisenhaften Baugeschichte gilt die von Martin Elsaesser errichtete Südkirche in Esslingen als eines der „herausragenden sakralen Baudenkmäler dieser Stilepoche nicht nur in Württemberg“.

Nur noch 2 vorrätig

Artikelnummer: 5131 Kategorie:

Beschreibung

martin elsaesser bauheft 06: Südkirche Esslingen

Trotz ihrer krisenhaften Baugeschichte gilt die von Martin Elsaesser errichtete Südkirche in Esslingen als eines der „herausragenden sakralen Baudenkmäler dieser Stilepoche nicht nur in Württemberg“.

Mit ihr verwirklichte der Architekt erstmals die programmatische Trennung von Feier- und Predigtkirche. Backsteinmauerwerk, Strebepfeiler und Wasserspeier geben dem ansonsten sachlich gehaltenen Gebäude eine burgähnliche Anmutung.

Der expressionistische Figurenschmuck wurde in Abstimmung mit dem Pfarrer Otto Riethmüller konzipiert.

Mit Texten von Jörg Schilling und Zeichnungen von Florian Afflerbach.

Ausstattung

1. Auflage 2015, Nr. 06 aus der Reihe martin elsaesser bauhefte, 48 Seiten, DIN A5 Querformat, Farbdruck, fester Umschlag, Rückendrahtheftung, ISBN 978-3944405-13-1

Zusätzliche Information

Gewicht110 g
Größe21 × 14.8 × 3.5 cm