hamburger bauheft 36: Drei Standorte, ein Christianeum 1721–2021

9,00 

Die Geschichte einer der traditionsreichsten Hamburger Erziehungseinrichtungen an drei Standorten mit vier „Häusern“.

Vorrätig

Artikelnummer: 5482 Kategorie:

Beschreibung

hamburger bauheft 36: Drei Standorte, ein Christianeum 1721–2021

Über 300 Jahre Entwicklung des architekturhistorisch einzigartigen Schulbaus: Angefangen um 1721 mit ersten Gebäuden in der Altonaer Altstadt, über den Umzug 1936 in den neusachlichen Komplex an der heutigen Behringstraße bis zum „funktionalistischen“ Neubau 1971 in Othmarschen nach dem Entwurf von Arne Jacobsen.

Mit Texten von Dirk Hempel und Dirk C. Schoch sowie historischen Fotografien und aktuellen Aufnahmen von Dorfmüller / Klier.

Ausstattung

1. Auflage 2021, Nr. 36 aus der Reihe hamburger bauhefte, 68 Seiten DinA5 Querformat, vierfarbig, geheftet, Rückendrahtheftung, ISBN 978-3-944405-56-8

Zusätzliche Information

Gewicht160 g
Größe20.8 × 14.8 × 0.5 cm