hamburger bauheft 32: Die Königstraße und der Jüdische Friedhof in Altona

9,00 

An der ehemaligen Prachtstraße Altonas liegt der außergewöhnliche Friedhof mit vielen sephardischen Grabstätten.

Vorrätig

Artikelnummer: 5478 Kategorie:

Beschreibung

hamburger bauheft 32: Die Königstraße und der Jüdische Friedhof in Altona

Man sieht es ihr nicht mehr an, aber die Königstraße war früher dicht bebaut und das lebendige, vielseitige Zentrum Altonas. Am Beispiel dieser Hauptstraße einer ehemals eigenständigen Stadt lassen sich mit Namen wie Claus Stallknecht, Werner Kallmorgen und Ernst May Jahrhunderte des Städtebaus und die Kulturgeschichte eines Gemeinwesens beschreiben. Was die Königstraße aber einzigartig macht, ist der erhaltene, von Anfang des 17. Jahrhunderts stammende, weltweit bedeutende Jüdische Friedhof, dem ein eigenes Kapitel gewidmet ist.

Ausstattung

1. Auflage 2020, Nr. 32 aus der Reihe hamburger bauhefte, 72 Seiten DinA5 Querformat, Farbdruck, fester Umschlag, Rückendrahtheftung, ISBN 978-3-944405-51-3

Zusätzliche Information

Gewicht 138 g
Größe 20.8 × 14.8 × 0.5 cm