hamburger bauheft 14: Das Haus der Patriotischen Gesellschaft

8,00 

Der Bau des 1847 eingeweihten Hauses der Patriotischen Gesellschaft sollte hohen kulturellen Ansprüchen genügen und für Hamburg ästhetische Maßstäbe setzen.

Vorrätig

Artikelnummer: 5216 Kategorie:

Beschreibung

hamburger bauheft 14: Das Haus der Patriotischen Gesellschaft

Der Bau des 1847 eingeweihten Hauses der Patriotischen Gesellschaft sollte hohen kulturellen Ansprüchen genügen und für Hamburg ästhetische Maßstäbe setzen.

Doch der Burgcharakter des umstrittenen Backsteingebäudes stand in einem Gegensatz zu den der Aufklärung verpflichteten Idealen der Gesellschaft. Auch die in expressionistischer Manier realisierte Aufstockung von 1924 und der 1957 abgeschlossene Wiederaufbau des kriegszerstörten Gebäudes konnten diesen Eindruck nicht mildern.

Erst die aktuelle Sanierung und Modernisierung sowie die mit ihr beabsichtigte Öffnung zielen auf eine einladende Wirkung des denkmalgeschützten Gebäudes.

Mit Texten von Jörg Schilling.

Ausstattung

1. Ausgabe 2016, Nr. 14 aus der Reihe hamburger bauhefte, 52 Seiten DIN A5 Querformat, Farbdruck, fester Umschlag, Rückendrahtheftung, ISBN 978-3-944405-21-6

Zusätzliche Information

Gewicht115 g
Größe21 × 14.8 × 3.8 cm