hamburger bauheft 11: Gemeindehaus St. Michaelis

7,00 

Das 1957 eingeweihte Gemeindehaus St. Michaelis ist das Hauptgebäude einer um den Michel herum konzipierten „Kircheninsel“, wie der Architekt Gerhard Langmaack sein Gestaltungskonzept der Platzanlage charakterisierte.

Vorrätig

Artikelnummer: 5179 Kategorie:

Beschreibung

hamburger bauheft 11: Gemeindehaus St. Michaelis

Das 1957 eingeweihte Gemeindehaus St. Michaelis ist das Hauptgebäude einer um den Michel herum konzipierten „Kircheninsel“, wie der Architekt Gerhard Langmaack sein Gestaltungskonzept der Platzanlage charakterisierte.

Sie ersetzte den alten Pfarrhof, der mit seinen Gemeindeeinrichtungen dem Bau der Ost-West-Straße (heute: Ludwig-Ehrhard-Straße) weichen musste, und sollte die Kirche vom Großstadtlärm abschirmen.

Das zur Wiederaufbauzeit „modernste Gemeindehaus“ Deutschlands wurde 2012-2015 vom Plan-R-Architektenbüro (Joachim Reinig) saniert.

Mit Texten von Eva Decker und Jörg Schilling.

Ausstattung

1. Auflage 2015, Nr. 11 aus der Reihe hamburger bauhefte, 56 Seiten, DIN A5 Querformat, Farbdruck, fester Umschlag, Rückendrahtheftung, ISBN 978-3-944405-17-9

Zusätzliche Information

Gewicht125 g
Größe21 × 14.8 × 4 cm