hamburger bauheft 06: Haus Schneider. Haus Spörhase 1927-1928

7,00 

Die Wohnhäuser, die Karl Schneider für den Architekturkritiker Rolf Spörhase und sich selber 1927-1928 errichtete, repräsentieren zwei für Hamburg seltene Beispiele einer programmatisch an der Moderne und der Wohnreform orientierten Baukunst.

Nicht vorrätig

Auf die Warteliste
Artikelnummer: 5056 Kategorie:

Beschreibung

hamburger bauheft 06: Haus Schneider. Haus Spörhase 1927-1928

Die Wohnhäuser, die Karl Schneider für den Architekturkritiker Rolf Spörhase und sich selber 1927-1928 errichtete, repräsentieren zwei für Hamburg seltene Beispiele einer programmatisch an der Moderne und der Wohnreform orientierten Baukunst.

Beide stehen nicht unter Denkmalschutz, doch vor allem im Falle des Hauses Schneider stellt sich die dringende Frage nach dem Umgang mit dem baukulturellen Erbe des für Hamburg bedeutenden Architekten.

Mit Texten von Jörg Schilling und Zeichnungen von Florian Afflerbach.

Ausstattung

1. Auflage 2014, Nr. 06 aus der Reihe hamburger bauhefte, 44 Seiten, DIN A5 Querformat, Farbdruck, fester Umschlag, Rückendrahtheftung, ISBN 978-3-944405-05-6

Zusätzliche Information

Gewicht100 g
Größe21 × 14.8 × 3.2 cm