Veröffentlicht am

Neuerscheinung — hamburger bauheft 23: Das Museum für Hamburgische Geschichte

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der hamburger bauhefte,

die neueste Veröffentlichung des Schaff-Verlags kann sich „lesen“ lassen: Prof. Dr. Hermann Hipp, der sich intensiv mit dem Werk des „legendären“ Hamburger Oberbaudirektors Fritz Schumacher auseinandergesetzt hat, beschreibt das Museum für Hamburgische Geschichte als einen Initialbau in dessen Schaffen.

Erfahren Sie mehr darüber in dem druckfrisch erschienen hamburger bauheft „Das Museum für Hamburgische Geschichte. Architekt: Fritz Schumacher“, das historische Aufnahmen, Grundrisspläne und Schnitte sowie Fotografien von Dorfmüller Klier enthält. Das Cover wurde von Jutta Drewes gestaltet, das Layout stammt von Andreas Homann.

Einziger Wermutstropfen: Das Heft kann ab sofort für 9,00 Euro mit der ISBN-Nummer 978-3-944405-35-3 bestellt werden. Wir mussten ab 2018 die Preise auf 9,00 Euro erhöhen. Für die alten Hefte bleiben die bisherigen Preise bestehen.

Mehr über den Schaff-Verlag unter: www.facebook.com/schaffverlag

Mit besten Grüßen
Ihr Schaff-Verlag