Allgemeine Geschäftsbedingungen des Schaff-Verlages Schilling-Afflerbach GbR

§1 Geltungsbereich

Bestellungen werden auf Grundlage der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Schaff-Verlages Schilling-Afflerbach GbR Hamburg bearbeitet. Dabei gelten die zum Zeitpunkt Ihres Auftrags im Folgenden zur Verfügung stehenden Bedingungen. Es besteht die Möglichkeit, diese auf Ihren PC herunterzuladen oder auszudrucken.

§2 Vertragsschluss

(1) Die Präsentation unserer Waren auf den Websites ist lediglich eine unverbindliche Darstellung. Durch Abschicken der Bestellung wird ein verbindliches Angebot zum Kauf der ausgewählten Produkte abgegeben. Die Annahme erfolgt durch unsere Auftragsbestätigung per E-Mail.

(2) Bei Bestellungen von Waren, die auf der Webseite präsentiert werden, aber vergriffen oder aus anderen Gründen nicht lieferbar sind, erhalten Sie von uns unverzüglich eine Benachrichtigung. In diesen Fällen behalten wir uns den Rücktritt vor.

§3 Lieferbedingungen und Versandkosten

(1) Es gibt keinen Mindestbestellwert.

(2) Versand Inland
Der Versand im Inland berechnet sich je nach Anzahl der bestellten Menge der Produkte (gestaffelt von 1,45 Euro bis 3,90 Euro). Sollte die gewünschte Menge die im Shop mögliche Anzahl von 19 Produkten überschreiten, wird er Kunde aufgefordert, sich individuell an den Verlag zu wenden.

(3) Versand Ausland
Für Lieferungen ins Ausland behalten wir uns vor, je nach Bestimmungsland und gewünschter Versandart Versandkosten unabhängig vom Bestellwert zu berechnen. Diese können vorab beim Verlag angefragt werden.

§4 Zahlungsbedingungen

Sie haben folgende Möglichkeiten der Zahlung:

- Überweisung als Vorkasse auf unser Verlagskonto:

HASPA Hamburger Sparkasse
Schaff-Verlag Schilling-Afflerbach GbR
Kontonummer: 1251131064
Bankleitzahl: 20050550
Bei Überweisungen aus EU- und EWR-Staaten bitten wir zusätzlich um folgende Angaben:
IBAN: DE32200505501251131064
SWIFT-Code (BIC): HASPDEHHXXX

§5 Widerrufs- und Rückgaberecht

(1) Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Waren ohne Angabe von Gründen in Textform oder direkt durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt mit Datum des Erhalts der Waren. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. (§§ 312 d, 355 BGB)
Der Kaufpreis wird Ihnen umgehend nach Rücksendung erstattet.

(2) Die Versandkosten der Rücksendung werden Ihnen zusätzlich erstattet, wenn der Wert der Bestellung über 30 € liegt, wenn die Ware Mängel aufweist oder die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. Andernfalls sind die Versandkosten von Ihnen zu tragen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

(3) Weist rückgesendete Ware wesentliche Gebrauchsspuren wie Verschmutzungen oder beschädigte Seiten auf, behalten wir uns vor, Ersatz zu verlangen, der regelmäßig die Höhe des vollen Kaufpreises beträgt.

§6 Gewährleistung

Weist die gelieferte Ware von uns zu vertretende Mängel auf, erhalten Sie umgehend eine Ersatzlieferung. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit vom Kauf zurückzutreten oder eine Minderung des Kaufpreises geltend zu machen. Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 6 Monaten.

§7 Sonstiges

(1) Es gilt deutsches Recht.

(2) Abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Die Unwirksamkeit einzelner Klauseln berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB.